Gesunde Füße

Bildquellenangabe: Katja Becher  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Katja Becher / pixelio.de

Stöckelschuhe, Pumps mit hohen Hacken, Plateauschuhe – Männer schütteln oft den Kopf über die Auswahl an Schuhwerk, die sich im Schrank ihrer Gattinnen findet und wundern sich, ob Frauen mit Absicht wollen, dass ihnen die Füße wehtun.

Natürlich nicht. Aber Mode ist ein starker Faktor im Leben und ein elegantes Bein oder ein attraktiver Gang, sind vielen Frauen dieses Opfer wert.

Leider kann das Tragen dieses modischen Schuhwerks ernsthafte Folgen nach sich ziehen. Verformte Zehen, entzündete Ballen, verkürzte Achillessehnen, Kreuzschmerzen und am Abend die Feststellung ‘Meine Füße bringen mich um!’

Den Füßen was Gutes tun

Gelegentliches Tragen modischer Damenschuhe löst natürlich nicht diese ganzen Probleme aus. Abwechslung ist das Zauberwort.
Wer sich nicht täglich für den gleichen Schuh entscheidet, der hilft mit dem Wechsel zwischen hohen und flachen Absätzen seinem Körper. Die Fuß- und Beinmuskulatur stärkt sich und einseitige Belastungen werden verhindert. Ein warmes Fußbad am Abend und eine Massage, nehmen die Schmerzen und relaxen Fuß und Wade.

Für Sie und Ihn und von klein an – der passenden Schuh

Die meisten Kinder kommen mit gesunden Füßen zur Welt. Viele Erwachsene haben die nicht mehr. Daraus kann man schließen, dass irgendwo auf dem Weg etwas schiefgelaufen ist.
Gerade Kinder merken nicht immer, ob der Schuh noch passt. Oder sie wollen einen Lieblingsschuh nicht hergeben. Beim Einkauf von Kinderschuhen ist das Vermessen der Füße zur Ermittlung der richtigen Schuhgröße sehr wichtig. Und wenn Sie Kinder haben auch zwischendurch mal die Zehenkontrolle machen. Mit dem Daumen den großen Zeh im Schuh ertasten und feststellen: Passt er noch hinein? Ist noch genügend Luft? Oder stoßen die Zehen schon an die Spitze? Dann schnell in den Schuhladen.

Herrenschuhe passen auch nicht immer optimal und Männer leiden ebenso unter Hornhautbildung und Verformungen der Zehen. Im Zweifelsfall vermessen aber Fachgeschäfte auch erwachsene Füße und man sollte diesen Service in Anspruch nehmen.

Für alle gilt, ob groß oder klein: viel barfuß laufen trainiert und entspannt die Füße. Besonders im Sommer ist das auch ein sinnliches Erlebnis. Ob auf Sand oder der Wiese, den Boden unter den Füßen zu spüren macht einfach Spaß. Gönnen Sie sich das öfter, ihre Fußgesundheit wird es Ihnen danken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.6/5 (5 votes cast)
Gesunde Füße, 4.6 out of 5 based on 5 ratings
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.