L-Arginin und dessen Bedeutung für die Gesundheit

XS © Kadmy - Fotolia.com

XS © Kadmy – Fotolia.com

Wie die meisten Aminosäuren ist auch L-Arginin schon natürlich im Körper des Mannes vorhanden. Dank der positiven Eigenschaften besitzt es eine herausragende Bedeutung für die Gesundheit und kann bei verschiedenen Symptomen eine erfolgreiche Behandlung garantieren.

Natürlicher Wirkstoff gegen Haarausfall und erektile Dysfunktion
Viele Männer leiden an Krankheiten wie sinkende Fruchtbarkeit, erektile Dysfunktion oder auch Haarausfall. L-Arginin kann genau hier ansetzen und die Symptome angemessen lindern, beseitigen und behandeln. Im Körper bildet die Aminosäure das wichtige Stickstoffmonoxid, welches in Gasform zu verschiedenen Muskelschichten transportiert wird. Mit der Entspannung des Herzmuskels wird verstärkt Stickstoffmonoxid freigesetzt und eine erhöhte Durchblutung der Gefäße erreicht. Dieses Prinzip macht man sich auch bei Potenzmitteln zu nutze. Daher sind die meisten Präparate mit einem sehr hohen Anteil von L-Arginin ausgestattet. Produkte aus reinem Arginin sind sogar rezeptfrei erhältlich.

Tägliche Dosierung als wirksame Therapie
Therapien haben gezeigt, dass unter Einsatz dieser Aminosäure die Potenz des Mannes aufrechterhalten und die Libido gesteigert wird. Man geht davon aus, dass eine Dosierung von 5000 mg am Tag für diesen Einsatz ausreichend ist. Mit den positiven Eigenschaften dieser Aminosäure sind auch zahlreiche Präparate die im Fitness eingesetzt werden mit Arginin ausgestattet. Daher ist es als wirksames Medikament häufig eingesetzt worden. 

folgende Symptome werden nach wie vor mit L-Arginin behandelt:

Neben den positiven Eigenschaften für die Durchblutung bestimmter Muskelbereiche, erreicht man mit einer hohen Konzentration an Arginin auch eine Erhöhung der Fruchtbarkeit und Spermienqualität des Mannes. Auch Anwendungsbereiche in der Medizin wie bei der Behandlung von Diabetes arbeiten mit Arginin. Damit gehört L-Arginin zu einem der wichtigsten natürlich vorkommenden Ausgangsstoffe für hochwertige Präparate in den beschriebenen medizinischen Anwendungsbereichen.

Fazit:
L-Arginin ist aufgrund seines natürlichen Vorkommens ein schonendes und besonders wirksames Präparat. Besonders positiv ist die Tatsache, dass der Körper diesen Stoff dadurch ohne Probleme aufnehmen kann und damit die ohnehin schon positiven Eigenschaften weiter verstärkt werden. Weitere Informationen sind auf larginin.org verfügbar.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
L-Arginin und dessen Bedeutung für die Gesundheit, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.